Parallelportisolator

ParallelportisolatorDer Parallelportisolator (PPI) ist ein speziell für den Einsatz in der Medizintechnik entwickeltes Gerät.

Der Parallelportisolator ist ein Zubehörteil für aktive Medizinprodukte. Er dient zur galvanischen Trennung aller Datenleitungen inkl. der Handshakeleitungen (/Strobe, /AutoFeed, /Error, /Init, /SelectIn, /Ack, Busy) von 25-poligen parallel Schnittstellen, die dem Standard Parallel Port (SPP) Modus entsprechen. Die Isolation weist eine Spannungsfestigkeit von 4kV zwischen den beiden Datenanschlüssen auf. Die Datenanschlüsse des Gerätes sind ESD fest.

Der Parallelportisolator erfüllt die Norm für die Sicherheit von elektrischen medizinischen Geräten (DIN EN 60601-1).

Fragen Sie uns nach einem Angebot.

Downloads für den PPI, Art.-Nr.: FG-284
Die Gebrauchsanweisung, pdf-Dokument
Konformitätserklärung, pdf-Dokument Declaration Of Conformity, pdf-Dokument
DeMeTec GmbH | Lützelwiesen 5 | 35428 Langgöns | Telefon: +49-6403-7874-0 | ?